Fortbildung Ausdrucksmalen – Malen und Begleiten

5 Schritte ins Selbst-Erleben, Verstehen und Weitergeben, 2020 in Kohren-Salis

Ausdrucksmalen lädt uns zum spontanen, freien und intuitive Spiel mit den Farben ein. Es befreit unser schöpferisches Tun vom Ballast der akademischen Belehrung und der psychologischen Deutung und Bewertung. Dadurch wird es möglich, sich auf tiefe individuelle Weise dem Malen zu öffnen und auf eine innere Entdeckungsreise zu den Quellen des Schöpferischen zu gelangen.
Ausdrucksmalen findet in einem geschützten Malatelier statt. Die Malenden werden von einer präsenten, emphatischen und kompetenten Malbegleitung unterstützt.
Dieser einzigartige pädagogisch-therapeutische Ansatz, seit 50 Jahren erprobt und erwiesen, bietet für Erwachsene und Kinder tiefgreifende Hilfe in der Entwicklung, führt zur Wiederherstellung der inneren Balance, zu mehr Selbstvertrauen, Eigenständigkeit und Initiativkraft.

Die 5-teilige Fortbildung ist für Menschen, die sich intensiv und über einen längeren Zeitraum auf die Selbsterfahrung Malen einlassen wollen, und die in Kindergarten, Schule, Erwachsenenbildung, Beratung und Therapie Umgang mit gemalten Bildern haben und eine schützende, wertschätzende und förderliche Haltung in der Malbegleitung entwickeln wollen.

Die Teilnahme am Orientierungswochenende ist Voraussetzung für die Aufnahme in die 20-tägige Fortbildung Ausdrucksmalen – Malen und Begleiten.
Dieses Wochenende gibt Gelegenheit das Malen im geschützten Raum und seine wohltuende Wirkung kennenzulernen. Leuchtende Farben, große Bögen Papier – eine Einladung, das freie Spiel mit Händen, Spachteln und Pinseln zu entdecken.
Das Orientierungswochenende dient gleichzeitig der umfassenden Information zur Fortbildung Ausdrucksmalen – Malen und Begleiten.

Orientierungswochenende: 22.11.-23.11.2019
Alternativwochenende: 18.01.-19.01.2020
Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr
Ort: Kohren-Salis
Leitung: Michael Podszun
Assistenz: Yvonne Bölstler
Kurskosten: 100,00 Euro
Übernachtung: 27,00 Euro im Doppelzimmer; 34,00 Euro im Einzelzimmer
Verpflegung: 35,00 Euro

Fortbildung: Ausdrucksmalen – Malen und Begleiten
Ort: Kohren-Salis
Leitung: Michael Podszun, *1953, Gymnasiallehrer, Künstler, Diplomkunsttherapeut, Lehrtherapeut für Ausdrucksmalen
Assistenz: Yvonne Bölstler, Künstlerin, Ausdrucksmalbegleiterin, i.A. zur Kunsttherapeutin
Kurskosten: 1600,00 Euro (für die gesamte Fortbildung)
Übernachtung: 104,00 Euro pro Blockseminar im DZ
Übernachtung: 148,00 Euro pro Blockseminar im EZ
Verpflegung: 118,00 Euro pro Blockseminar
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

  • 1. Blockseminar: 19.03.-23.03.2020
  • 2. Blockseminar: 17.05.-21.05.2020
  • 3. Blockseminar: 12.07.-16.07.2020
  • 4. Blockseminar: 04.10.-08.10.2020
  • 5. Blockseminar: 18.11.-22.11.2020

Die 20-tägige Fortbildung schließt mit dem Grundkurszertifikat Ausdrucksmalen. Dieses berechtigt zur Weitergabe derMethode im Rahmen des ausgeübten Berufsfeldes. Zusatzinformatioen in der Landesstelle der EEB Sachsen oder über Michael Podszun (Telefon: 0351-8587871, Mail: podzun@ausdrucksmalen-dresden.de)

Die Anmeldung zur Fortbildung findet über die EEB Sachsen statt.

Hinweis: Diese Seite dient der Information, Stand 09.05.19. Für sich ändernde, abweichende Daten und Kosten wird keine Haftung übernommen.